Logo dgs Logo Facebook Logo Twitter

FAQ für Geförderte

FAQ für DIS-TANZEN Geförderte zu allen Fragen Ihrer Förderung

FAQ DIS-TANZ-SOLO Förderung

  • Muss man monatlich abrufen oder kann man auch gesammelt nach bspw. 3 Monaten die Mittel abrufen?

    Muss man monatlich abrufen oder kann man auch gesammelt nach bspw. 3 Monaten die Mittel abrufen?

    Gerne monatlich, rückwirkend für mehrere Monate in größeren Summen ist aber auch möglich.

  • Muss ein Projektkonto für die Förderung eröffnet werden oder dürfen die Mittel auf das Privatkonto gehen?

    Muss ein Projektkonto für die Förderung eröffnet werden oder dürfen die Mittel auf das Privatkonto gehen?

    Nein, es muss kein Projektkonto eröffnet werden. Die in der Bewerbung angegebene Bankverbindung wurde für den Fördervertrag übernommen. Wenn die Daten nicht stimmen, bitte beim DIS-TANZEN-Team melden.

  • Muss die gearbeitete Stundenzahl auf geschrieben werden, um die Arbeitszeit nachzuweisen?

    Muss die gearbeitete Stundenzahl auf geschrieben werden, um die Arbeitszeit nachzuweisen?

    Es ist nicht notwendig einen Stundenzettel zu führen.

  • Was genau bedeutet „stipendienartig“ in Bezug auf die Versteuerung der Fördersumme?

    Was genau bedeutet „stipendienartig“ in Bezug auf die Versteuerung der Fördersumme?

    Die Fördersummen müssen wie ein Einkommen versteuert werden.

  • Kann der Sachbericht auf Englisch eingereicht werden?

    Kann der Sachbericht auf Englisch eingereicht werden?

    Ja.

  • Ist es möglich, den Förderzeitraum nochmal zu verschieben?

    Ist es möglich, den Förderzeitraum nochmal zu verschieben?

    In begründeten Fällen kann der Förderzeitraum nochmal verschoben werden. Dazu muss der Fördervertrag und einige Anlagen allerdings neu verschickt werden. Bei Bedarf daher bitte beim DIS-TANZEN-Team melden.

  • Zum Thema Verwendungsnachweis : Wenn es nicht um Quittungen geht, welche Belege gibt man stattdessen ab?

    Zum Thema Verwendungsnachweis : Wenn es nicht um Quittungen geht, welche Belege gibt man stattdessen ab?

    Für den Verwendungsnachweis muss neben dem Sachbericht und dem ausgefüllten Finanzierungsplan eine Belegliste eingereicht werden, auf der die Einnahmen (also die abgerufenen Mittel) aufgelistet zusammengestellt sind.

  • Ich erhalte eine Teilförderung (also nicht den Höchstsatz) und unterrichte neben dem Vorhaben noch. Muss ich nachweisen welchen Betrag ich mit der Tätigkeit verdiene? Gibt es eine Höchstgrenze was ich dazu verdienen darf?

    Ich erhalte eine Teilförderung (also nicht den Höchstsatz) und unterrichte neben dem Vorhaben noch. Muss ich nachweisen welchen Betrag ich mit der Tätigkeit verdiene? Gibt es eine Höchstgrenze was ich dazu verdienen darf?

    Nein, diesbezüglich ist kein Nachweis notwendig.

  • Benutze ich für den Verwendungsnachweis das Dokument ‚Finanzierungsplan'?

    Benutze ich für den Verwendungsnachweis das Dokument ‚Finanzierungsplan'?

    Richtig, hierzu verwenden Sie das Dokument „Finanzierungsplan“, um den sog. „Zahlenmäßigen Nachweis“ zu erstellen.

  • Sind inhaltliche Änderungen während des Vorhabens möglich?

    Sind inhaltliche Änderungen während des Vorhabens möglich?

    Der Schwerpunkt des Vorhabens soll den im Antrag formulierten Zielen entsprechen, da die Jury diese bewilligt hat. Trotzdem gibt es einen gewissen Spielraum für die Gewichtung der verschiedenen Aspekte innerhalb des Vorhabens.

  • Was passiert wenn man während dem Förderzeitraum eine Teilzeitbeschäftigung die sozialversichert ist aufnimmt ?

    Was passiert wenn man während dem Förderzeitraum eine Teilzeitbeschäftigung die sozialversichert ist aufnimmt ?

    Wenn sich die Situation ändert und man wegen eines festen Jobs, eines anderes Projekts oder aber auch Krankheit o.ä. die Förderung unterbrechen möchte, ist das kein Problem. Natürlich sind wir froh, die Gelder auszuschütten und dann wäre die Summe erstmal „verloren“, aber grundsätzlich besteht dies bezüglich durchaus eine gewisse Flexibilität
     

  • Kann man parallel durch DIS-TANZ-SOLO und #takecare des Fonds Darstellende Künste gefördert werden?

    Kann man parallel durch DIS-TANZ-SOLO und #takecare des Fonds Darstellende Künste gefördert werden?

    Ja, das ist möglich, allerdings nur,wenn es sich um zwei verschiedene Vorhaben handelt.

  • Ist das Förderprogramm DIS -TANZ-SOLO mit dem Sonderstipendium des Berliner Senats zu vereinbaren ?

    Ist das Förderprogramm DIS -TANZ-SOLO mit dem Sonderstipendium des Berliner Senats zu vereinbaren ?

    Ja, diese Kombination ist möglich.

  • Im Fördervertrag steht, dass in der Belegliste "sämtliche Einnahmen und Ausgaben" aufgelistet werden müssen . Wir weisen aber nur Einnahmen nach, richtig?

    Im Fördervertrag steht, dass in der Belegliste "sämtliche Einnahmen und Ausgaben" aufgelistet werden müssen . Wir weisen aber nur Einnahmen nach, richtig?

    Das ist richtig.

  • Kann man die Überbrückungshilfen für Soloselbstständige (75%), die kommen sollen, parallel zu DIS -TANZ-SOLO beantragen?

    Kann man die Überbrückungshilfen für Soloselbstständige (75%), die kommen sollen, parallel zu DIS -TANZ-SOLO beantragen?

    Ja, das schließt sich nicht aus.

  • Mein Vorhaben endet am 31.12.2021. Wann muss der Mittelabruf für Dezember spätestens eingehen?

    Mein Vorhaben endet am 31.12.2021. Wann muss der Mittelabruf für Dezember spätestens eingehen?

    Die Mittel müssen innerhalb des Projektzeitraums angefordert werden, in diesem Fall ist ein Mittelabruf bis zum 31.12.2021 möglich. Wir bitten Sie jedoch im letzten Monat des Jahres den Mittelabruf bis zum 10. Dezember 2021 zu stellen, damit dieser pünktlich bearbeitet werden kann.

  • Wie wirkt sich die Förderung auf Grundsicherung oder Arbeitslosengeld aus?

    Wie wirkt sich die Förderung auf Grundsicherung oder Arbeitslosengeld aus?

    Da die Fördermittel wie ein Einkommen versteuert werden müssen, hat dies auch Auswirkungen auf Grundsicherung bzw. Arbeitslosengeld. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an das dafür verantwortliche Amt.

  • Kann mein Projekt auch bis ins Jahr 2022 hinein gehen?

    Kann mein Projekt auch bis ins Jahr 2022 hinein gehen?

    Nein, das ist leider nicht möglich.

  • Kann ich während des Förderzeitraums Anträge für Projekte stellen, die nach der Förderung durch DIS-TANZ-SOLO stattfinden?

    Kann ich während des Förderzeitraums Anträge für Projekte stellen, die nach der Förderung durch DIS-TANZ-SOLO stattfinden?

    Ja, das ist kein Problem.

  • Wenn man Umsatzsteuerpflichtig ist, muss dann eine Umsatzsteuer von der Fördersumme abgeführt werden?

    Wenn man Umsatzsteuerpflichtig ist, muss dann eine Umsatzsteuer von der Fördersumme abgeführt werden?

    Nein, von der Fördersumme muss keine Umsatzsteuer abgeführt werden.

DIS-TANZ-IMPULS Förderung

  • Was bedeutet die 3-Wochen-Frist?

    Was bedeutet die 3-Wochen-Frist?

    Die Förderung darf nur insoweit und nicht eher angefordert werden, als sie innerhalb von drei Wochen nach der Auszahlung für fällige Zahlungen benötigt wird.

    Die 3-Wochen-Frist bedeutet, dass Fördermittel innerhalb von drei Wochen verausgabt oder zurücküberwiesen werden müssen.
    Die drei Wochen beginnen mit dem Tag des Eingang der Fördergelder auf Ihrem Konto.

  • Wie und wann kann ich Mittel abrufen?

    Wie und wann kann ich Mittel abrufen?

    Die Mittel werden durch das sog. Anforderungsverfahren bereitgestellt. Für den Mittelbruf steht Ihnen ein Formular zur Verfügung, welches wir Ihnen mit dem Fördervertrag zusenden und dass Sie uns per Mail an mittelabruf[at]dachverband-tanz.de zusenden. Zum korrekten Ausfüllen des MAF finden Sie hier ein Tutorial.

    Sie können Mittel jederzeit in Ihrem Projektzeitraum abrufen, sobald Sie Ihren Fördervertrag erhalten haben. Sie können selbstständig entscheiden, welche Summe Sie benötigen und abrufen möchten. Auch ein Abruf aller Fördermittel am Ende des Projekts ist möglich.

  • Muss ich für neben dem Mittelabrufformular weitere Dokumente einreichen, um Mittel zu erhalten?

    Muss ich für neben dem Mittelabrufformular weitere Dokumente einreichen, um Mittel zu erhalten?

    Nein. Senden Sie uns bitte keine Belege zu, weder digital noch postalisch, solange Sie von uns nicht ausdrücklich dazu aufgefordert werden. Wir können sie weder annehmen noch archivieren.

  • Auf welches Konto überweise ich die Fördermittel zurück, wenn ich sie nicht innerhalb der 3-Wochen-Frist verbraucht habe?

    Auf welches Konto überweise ich die Fördermittel zurück, wenn ich sie nicht innerhalb der 3-Wochen-Frist verbraucht habe?

    Bitte überweisen Sie das Geld unter Angabe Ihrer Projektnummer zurück an: 

    Dachverband Tanz Deutschland
    IBAN  DE72 4306 0967 1170 8258 00
    BIC GENODEM1GLS
    (GLS Bank)

  • Muss ein Projektkonto eingerichtet werden oder kann das Projekt auch über das Geschäftskonto abgewickelt werden?

    Muss ein Projektkonto eingerichtet werden oder kann das Projekt auch über das Geschäftskonto abgewickelt werden?

    Die Erfahrung aus den ersten beiden Förderrunden zeigt, dass Sie als Tanzschule Ihre Zahlungen i.d.R. über das Geschäftskonto abwickeln und in Vorkasse gehen, in diesem Fall empfehlen wir eine Abwicklung über Ihr bestehendes Konto (z.B. Buchungskonto) und kein Projektkonto einzurichten. 
    Falls Sie eine saubere Trennung von Ihren geschäftlichen Zahlungen garantieren möchten, empfehlen wir die Einrichtung eines Projektkontos.

    Am Ende des Projekts prüfen wir ggf. auch die Bankbelege, bitte schwärzen Sie dann nicht projektzugehörige Zahlungen.

  • Können zusätzliche Positionen im Finanzierungsplan eröffnet werden, wenn ich z.B. an anderer Stelle einspare?

    Können zusätzliche Positionen im Finanzierungsplan eröffnet werden, wenn ich z.B. an anderer Stelle einspare?

    Ja, Innerhalb Ihres FPs können Sie eigenverantwortlich Kosten verschieben. Hier gilt der Grundsatz: Ausgaben müssen notwendig zum Erreichen des Zuwendungszwecks sein und sind nicht durch die Fördergrundsätze ausgeschlossen. Bitte handeln Sie eigenverantwortlich.

    Hinweis: In der Belegliste müssen alle Belege einzeln aufgeführt werden.

  • Kann ich Verschiebungen innerhalb meines Finanzierungsplans tätigen?

    Kann ich Verschiebungen innerhalb meines Finanzierungsplans tätigen?

    Ja. Grundsätzlich dürfen Sie selbstständig und eigenverantwortlich im Sinne des Projekts Kosten verschieben, soweit Einsparungen in anderen Posten vorgenommen werden, ohne dass Sie dies uns anzeigen müssen. 

    Wenn eine Hauptposition dabei um mehr als 20% überschritten wird, sind Sie verpflichtet, uns diese Änderung anzuzeigen und einen Antrag auf Änderung des Projekts zu stellen.

    Hierfür fügen Sie Ihrem FP die aktualisierten Veränderungen der Zahlen bei, aus denen -nachvollziehbar- hervorgeht, welche Änderungen Sie vorgenommen haben. Zusätzlich benötigen wir eine schriftliche, knappe Begründung für Ihre Änderung.

    Bitte beachten Sie, dass zahlenmäßige Veränderungen in Ihrem FP über 20% einer Hauptposition i.d.R. auch eine inhaltliche Änderung mit sich bringen. Darauf müssen Sie in Ihrem Abschlussbericht am Ende des Projekts selbstverständlich eingehen.

  • Inwieweit kann ich meinen FP verändern / Wann muss ich Änderungen anzeigen?

    Inwieweit kann ich meinen FP verändern / Wann muss ich Änderungen anzeigen?

    Innerhalb einer Hauptposition können Sie Positionen eigenverantwortlich verändern und verschieben, ebenso zwischen den Hauptpositionen, soweit nicht folgender Fall eintritt:
    Wenn Sie Kosten verschieben und damit eine Hauptposition um mehr als 20% überschritten wird, sind Sie verpflichtet, uns dies anzuzeigen. Wir prüfen die Umwidmung und genehmigen diese.

  • Wie stelle ich einen Änderungsantrag (Änderung Projektzeitraum, FP oder Inhalt)? `

    Wie stelle ich einen Änderungsantrag (Änderung Projektzeitraum, FP oder Inhalt)? `

    Bitte senden Sie uns dafür per Mail eine kurze Begründung für die beantragte Änderung und (je nach Fall):  

    • den neu beantragten Projektzeitraum
    • einem aktuellen Finanzierungsplan (inkl. aktuellem Datum)
    • eine überarbeitete bzw. ergänzte Projektbeschreibung
  • Bis wann kann ich einen Änderungsantrag stellen?

    Bis wann kann ich einen Änderungsantrag stellen?

    Ein Änderungsantrag muss innerhalb des Projektzeitraums erfolgen. Bitte beachten Sie, dass Projekte aus DIS-TANZ-IMPULS derzeit maximal bis zum 31.12.2021 verlängert werden können.

  • Wie wird Urlaub bzw- Krankheit im Projektzeitraum behandelt?  

    Wie wird Urlaub bzw- Krankheit im Projektzeitraum behandelt?  

    Das betrifft die Personalkosten. Bei Urlaub wird das Gehalt, wie sonst auch üblich, weitergezahlt. Wenn Ihr Projekt über X Monate läuft, sind dort auch Y Tage Urlaub enthalten. Der Urlaub wird entsprechend von unserer Förderung mitgedeckt. 

    Bei Krankheit erstatten die Krankenkassen das Gehalt. D.h. das muss (mit dem Anteil, welches die Förderungt betrifft) gegen die Personalkosten gegengerechnet werden. Erstattungen der Krankenkassen mindern also die Ausgaben beim Personal. 

  • Müssen Belegnummern lückenlos von 1 bis xx sein, oder können wir die Belegnummern aus unserer Buchhaltungssoftware nutzen?

    Müssen Belegnummern lückenlos von 1 bis xx sein, oder können wir die Belegnummern aus unserer Buchhaltungssoftware nutzen?

    Sie können die Belegnummern frei vergeben, wichtig ist, dass Eintrag in der Liste und der Beleg schnell und eindeutig zugeordnet werden können.

  • Ich habe einen Gegenstand für 50,00 Euro gekauft. Muss ich dafür meine Recherche dokumentieren?

    Ich habe einen Gegenstand für 50,00 Euro gekauft. Muss ich dafür meine Recherche dokumentieren?

    Ab einem Einkaufswert von 400,00 Euro bis 3.000,00 Euro müssen Sie eine kurze Recherche durchführen, dokumentieren und in Ihren Unterlagen ablegen. (s. Vorlage zum Vergabevermerk, gültig bis zum 31.12.2021)

    Erwerben Sie Gegenstände mit einem Sachkostenwert von unter 400,00 Euro brauchen Sie keinen weitere Recherche durchführen. 

    Bitte senden Sie uns keine Vergabevermerke ohne Aufforderung zu, auch nicht zu Ihrem Verwendungsnachweis. Sollte eine vertiefte Prüfung erfolgen, fragen wir bei Ihnen Ihre Belege an.

  • Wie lange sollte man zwischen Mittelabruf und Auszahlung einplanen?


    Wie lange sollte man zwischen Mittelabruf und Auszahlung einplanen?


    10-14 Tage

  • Ich habe einen Mittelabruf gesendet u.a. für Luftfilter, der Mitte Dezember kommen sollte. Heute bekam ich eine Email, dass es voraussichtlich Mitte Januar wird. Soll ich einen neuen Mittelabruf schicken mit der Bitte, den Alten zu löschen?

    Ich habe einen Mittelabruf gesendet u.a. für Luftfilter, der Mitte Dezember kommen sollte. Heute bekam ich eine Email, dass es voraussichtlich Mitte Januar wird. Soll ich einen neuen Mittelabruf schicken mit der Bitte, den Alten zu löschen?

    Bitte bei Frau Stemmann melden. mittelabruf@dachverband-tanz.de

  • Wenn ich Hardware anschaffe, die ich brauche, im Finanzierungsplan aber noch nicht enthalten war (z.B. Raumlüfter) - wie gehe damit um? Geht das auch im Sinne von Verschieben der Kosten innerhalb der Positionen?

    Wenn ich Hardware anschaffe, die ich brauche, im Finanzierungsplan aber noch nicht enthalten war (z.B. Raumlüfter) - wie gehe damit um? Geht das auch im Sinne von Verschieben der Kosten innerhalb der Positionen?

    Überprüfen Sie: Was steht in Ihrer Projektbeschreibung? Das hat die Jury für gut befunden. Schätzen Sie ab: Ist das eine große Änderung Ihres Vorhabens? Dann braucht es einen Antrag / erneute Vorlage beim DTD.

  • Muss ich zwei verschiede Stundenzettel ausfüllen - Einen für das eigene Honorar und einen weiteren für unbare Eigenmittel als Arbeitszeit?

    Muss ich zwei verschiede Stundenzettel ausfüllen - Einen für das eigene Honorar und einen weiteren für unbare Eigenmittel als Arbeitszeit?

    Ja, die unbaren Eigenmittel und bare Eigenmittel (als Honorar) sind eigenständige Posten, deshalb bitten wir um einzelne Stundenzettel als Nachweise. 

  • Wenn ich bei einem Dienstleiter über 3000.-€ bezahlen muss, aber in z.B. zwei Raten zahle, brauche ich dann trotzdem 2 Vergleichsangebote?

    Wenn ich bei einem Dienstleiter über 3000.-€ bezahlen muss, aber in z.B. zwei Raten zahle, brauche ich dann trotzdem 2 Vergleichsangebote?

    Dann brauchen Sie trotzdem 3 Vergleichsangebote, da es sich um die Gesamtsumme von 3000,00 Euro handelt.

  • Ab welchem Wert muss der Vergabevermerk ausgefüllt werden?

    Ab welchem Wert muss der Vergabevermerk ausgefüllt werden?

    Über 3000,00 Euro in jedem Fall. Vorher Recherchebeleg.

  • Wenn ich bei Eigenmitteln Honorareingaben angegeben habe, nun aber Sachkosten aus Eigenmitteln decke, da Ware x mehr kostet, muss das extra beantragt werden?

    Wenn ich bei Eigenmitteln Honorareingaben angegeben habe, nun aber Sachkosten aus Eigenmitteln decke, da Ware x mehr kostet, muss das extra beantragt werden?

    Nein

  • Nur für DIS-I1-XXX: Brauche ich den Zwischenverwendungsnachweis auch dann, wenn mein Projektbeginn nach hinten geschoben wurde?

    Nur für DIS-I1-XXX: Brauche ich den Zwischenverwendungsnachweis auch dann, wenn mein Projektbeginn nach hinten geschoben wurde?

    Nein, denn das Projekt beginnt ja dann auch erst später.

  • Ein eigenes Honorar (Inhaber lt. Eigenbeleg) gilt aber nicht für erteilten Unterricht, richtig?

    Ein eigenes Honorar (Inhaber lt. Eigenbeleg) gilt aber nicht für erteilten Unterricht, richtig?

    Das kommt darauf an, was Sie in Ihrem FP angegeben haben. Sollten Sie sich selbst mit 40,00 Euro Honorar (oben) vergütet haben, brauchen Sie einen Eigenbeleg, da es sich um ein Honar handelt.

  • Die angeforderten Mittel sollen innerhalb von drei Wochen verbraucht werden. Wann beginnen die 3 Wochen? Sobald das Geld auf dem Konto angekommen ist oder gilt das Datum des Sendens des Mittelabrufformulars?

    Die angeforderten Mittel sollen innerhalb von drei Wochen verbraucht werden. Wann beginnen die 3 Wochen? Sobald das Geld auf dem Konto angekommen ist oder gilt das Datum des Sendens des Mittelabrufformulars?

    Sie schicken Ihr Mittelabruf- Formular an die email Adresse. Dort wird Ihr Mittelabruf bearbeitet. Drei Tage nachdem die angeforderten Mittel durch den DTD herausgegeben wurden, beginnt die Frist. In der Regel ist das der Überweisungseingang  der Mittel auf Ihrem Konto.

  • Können Eigenmittel bar und unbar auch später erst im Mittelabruf eingetragen werden? Wenn also noch keine Eigenmittel verausgabt wurden können die bei einem späteren Abruf eingetragen werden?

    Können Eigenmittel bar und unbar auch später erst im Mittelabruf eingetragen werden? Wenn also noch keine Eigenmittel verausgabt wurden können die bei einem späteren Abruf eingetragen werden?

    Die Eigenmittel bitte immer vor der Förderung einsetzen. Erst nach Einbringung der Eigenmittel beginnt die Förderung.

  • Ich habe meinen Mittelabruf falsch ausgefüllt, was soll ich tun?

    Ich habe meinen Mittelabruf falsch ausgefüllt, was soll ich tun?

    Bitte nutzen Sie folgendes Tutorial, um den Mitelabruf korrekt auszufüllen: 

    https://vimeo.com/558055583

  • Wann muss ich die eingeholten Angebote für Sachkosten und Dienstleistungen über 3.000,00 Euro einreichen?

    Wann muss ich die eingeholten Angebote für Sachkosten und Dienstleistungen über 3.000,00 Euro einreichen?

    Eingeholte Angebote inkl. der Verwendungsnachweise bei Sachkosten/ Dienstleistungen über 3.000,00 Euro müssen erst nach Ablauf des Projektzeitraums eingereicht werden.

  • Es liegt ein Widerspruch im Vertrag vor: In §12.2 des Vertrages steht, der Verwendungsnachweis muss einen Monat nach Beendigung des Projekts vorgelegt werden. §12.1. verweist auf Anlage 2, dort steht "innerhalb von 6 Monaten". Was gilt nun?

    Es liegt ein Widerspruch im Vertrag vor: In §12.2 des Vertrages steht, der Verwendungsnachweis muss einen Monat nach Beendigung des Projekts vorgelegt werden. §12.1. verweist auf Anlage 2, dort steht "innerhalb von 6 Monaten". Was gilt nun?

    Der Fördervertrag ist auf das Programm IMPULS angepasst. Die Anlage 2 (Allgemeine Nebenbestimmungen) sind auf das gesamte Programm bezogen. Der Fördervertrag spezifiziert in diesem Fall also die allgemeinen Nebenbestimmungen und es gilt: Der Verwendungsnachweis muss einen Monat nach Beendigung des Projekts vorgelegt werden.

  • Wie zahle ich Gehälter aus?

    Wie zahle ich Gehälter aus?

    Bei anteiligen Personalkosten, die durch das Projekt DIS-TANZEN finanziert werden, zahlen Sie das Gehalt von Ihrem Unternehmenskonto und rufen den anteiligen Betrag von DIS-TANZEN ab. Bitte beachten Sie dazu, dass Sie eine ergänzende Vereinbarung mit ihren Mitarbeiter*innen treffen müssen, in der festgehalten wird, in welchem Umfang xy an dem Förderprojekt mitwirkt. Die Belege dafür sind:der Kontoauszug, der reguläre Arbeitsvertrag der Person und die Zusatzvereinbarung für DIS-TANZ-IMPULS. Honorarkräfte, die eine Rechnung stellen, benötigen ebenfalls eine Vereinbarung (Unter Downloads für Geförderte). 

  • Ist die 3000,00 Euro Grenze für einen einzelnen Artikel oder eine gesamte Rechnung? Was ist, wenn mehrere Artikel in einer Bestellrechnung enthalten sind? Sind auch in diesem Fall drei Vergleichsangebote notwendig oder nicht?

    Ist die 3000,00 Euro Grenze für einen einzelnen Artikel oder eine gesamte Rechnung? Was ist, wenn mehrere Artikel in einer Bestellrechnung enthalten sind? Sind auch in diesem Fall drei Vergleichsangebote notwendig oder nicht?

    Wenn Sie mehrere Gegenstände über einen Anbieter beziehen, ist das in Ordnung.

    Sie können alle Gegenstände auf eine Rechnung schreiben lassen.
    Wenn Sie z.B. bei Mediamarkt mehrere Artikel für 3500,00 Euro kaufen, ist das in Ordnung.
    Sofern alle einzelnen Gegenstände unter der 3.000,00 Euro Marke liegen, müssen Sie keine Vergleichsangebote einholen (lediglich Recherche -Nachweise, wie zB. ein screenshot auch vom Anbieter Saturn).

    Sofern ein Artikel der Rechnung 3.000,00 Euro beträgt und restliche "klein-Artikel" den Posten von 500,00 Euro ausmachen, müssen Sie Vergleichsangebote für den 3.000,00 Euro Artikel einholen, können ihn aber gemeinsam auf die gleiche Rechnung zu den 500 Euro setzen.

  • Ich mache mir Gedanken um den Auszahlungszeitraum. Wenn wir im November eine große Zahlung bekommen, dann beeinträchtigt das evtl. die Hilfszahlungen vom Bund für den Monat November. So war es mit der Soforthilfe damals.

    Ich mache mir Gedanken um den Auszahlungszeitraum. Wenn wir im November eine große Zahlung bekommen, dann beeinträchtigt das evtl. die Hilfszahlungen vom Bund für den Monat November. So war es mit der Soforthilfe damals.

    Die Förderung steht ausschließlich für Ihre beantragte Maßnahme zur Verfügung. Es können keine laufenden Ausgaben der Tanzschule damit ausgeglichen werden. Wenn für diese laufenden Ausgaben die Nothilfe (z.B:75% Erstattung des entgangenen Umsatzes) eingesetzt wird, dann mindert das nicht Ihre Förderung. Sie können auch erst im Dezember 2020 Mittel abrufen, da der Zeitpunkt des Abrufs für Ihre Maßnahme innerhalb des Förderzeitraums selbst wählbar ist.

  • Wenn wir im Rahmen des Projekts einen zusätzlichen Raum anmieten, besteht auch hier die Notwendigkeit, mehrere Angebote einzuholen?

    Wenn wir im Rahmen des Projekts einen zusätzlichen Raum anmieten, besteht auch hier die Notwendigkeit, mehrere Angebote einzuholen?

    Mietausgaben können in dem Umfang anerkannt werden, wie sie im Projekt genutzt werden. Sie brauchen keine drei Angebote für Personal oder Miete einzuholen.

  • Die notwendigen drei Angebote ab 3.000 € Ausgabe dürfen also nicht vor Maßnahmenbeginn datiert sein, oder?

    Die notwendigen drei Angebote ab 3.000 € Ausgabe dürfen also nicht vor Maßnahmenbeginn datiert sein, oder?

    Doch können sie, aber die Auftragsbestätigung muss im Maßnahmenzeitraum erfolgen.

  • Kann ein weiterer Antrag in der nächsten Runde gestellt werden für ein weiteres Projekt, auch wenn der erste Antrag bewilligt wurde?

    Kann ein weiterer Antrag in der nächsten Runde gestellt werden für ein weiteres Projekt, auch wenn der erste Antrag bewilligt wurde?

    Ja, das ist möglich, es ist jedoch zu beachten, dass die Jury über die bereits bewilligten Förderung informiert ist und durch das Förderprogramm eine möglichst große Zahl an Tanzschulen unterstützt werden soll.

  • Wenn ich zusätzliche Mietzahlungen für einen neuen Raum habe, rufe ich dann das Geld jeden Monat ab?

    Wenn ich zusätzliche Mietzahlungen für einen neuen Raum habe, rufe ich dann das Geld jeden Monat ab?

    Ja, das ist möglich, gerne gebündelt mit anderen monatlichen Kosten. Bitte beachten Sie, dass keine laufenden Kosten förderfähig sind!

  • Ich hatte bei Antragstellung noch kein Angebot für die baulichen Veränderungen und nicht den Höchstbetrag beantragt. Nun stellt sich heraus, dass die Maßnahmen den Antrag überschreiten werden. Kann ich nachträglich die Summe erhöhen?

    Ich hatte bei Antragstellung noch kein Angebot für die baulichen Veränderungen und nicht den Höchstbetrag beantragt. Nun stellt sich heraus, dass die Maßnahmen den Antrag überschreiten werden. Kann ich nachträglich die Summe erhöhen?

    Es kann nur der Betrag gefördert werden, den die Jury bereits bewilligt hat. Eine Anpassung der Fördersumme ist leider nicht möglich. Sie können gerne einen neuen Antrag stellen, jedoch fließen Sie damit wieder in den Topf der Anträge ein, eine Förderung ist damit nicht gesichert.

  • Wenn sich inhaltlich etwas Kleines ändert bzw. anteilige Trainerhonorare für kleinere Gruppen live - kann dies nun auch für online Angebote genutzt werden ohne zusätzliche Abstimmung?

    Wenn sich inhaltlich etwas Kleines ändert bzw. anteilige Trainerhonorare für kleinere Gruppen live - kann dies nun auch für online Angebote genutzt werden ohne zusätzliche Abstimmung?

    Ja, Sie brauchen keine weitere Veränderung angeben. Auch Namensänderungen von Trainern/ Trainerinnen o.Ä. müssen nicht angezeigt werden.

  • Die Angaben im FP in netto oder brutto?

    Die Angaben im FP in netto oder brutto?

    Das kommt darauf an, ob sie vorsteuerabzugsberechtigt sind. Falls ja, netto. Falls nein, brutto.

  • Wann muss ein (Zusatz-)Vertrag mit Mitarbeiter*innen geschlossen werden?

    Wann muss ein (Zusatz-)Vertrag mit Mitarbeiter*innen geschlossen werden?

    Es ist für jedes Personal (Angestelltenverhältnis UND Honorarbasis) eine Vereinbarung auszustellen, als Grundlage für die Arbeit an dem Projekt. So kann anschließend eine Rechnungslegung durch die selbstständigen Mitarbeiter*innen erfolgen. Wir stellen im Downloadbereich einen Vorlagentext zur Verfügung. Sie können den Vertrag im gesamten Projektzeitraum abschließen.

  • Wie können anteilige Personalkosten geltend gemacht werden?

    Wie können anteilige Personalkosten geltend gemacht werden?

    Wenn angestellte Mitarbeiter*innen im Projekt Aufgaben übernehmen, so ist dies in einem Zusatz zum Arbeitsvertrag festzuhalten. Der Zusatz muss dokumentieren, dass die/der Mitarbeiter*in der betreffenden Zeit aus betrieblichen Gründen ihren/seinen Arbeitsumfang um eine bestimmte Zeit x (%-Anteil oder Stundenzahl) reduziert, und um die Zeit x oder zusätzlich um die Zeit y (%-Anteil oder Stundenzahl) in der Maßnahme tätig wird. Weiterhin muss hierzu ein Stundennachweis geführt werden.

    Bei nicht in Vollzeit beschäftigten Mitarbeiter*innen könnte ggf. eine Aufstockung erfolgen. Bei Azubis, Bundesfreiwilligen u.ä. wäre eine ähnliche Vereinbarung schriftlich festzuhalten.

    Die anteiligen Kosten werden dann der Maßnahme buchhalterisch zugeordnet.

  • Man kann also in Vorleistung treten beim Einkauf, dann ist man sicher, dass es keine Verzinsung gibt?

    Man kann also in Vorleistung treten beim Einkauf, dann ist man sicher, dass es keine Verzinsung gibt?

    Ja. Ihre Ausgaben sind damit bereits getätigt.

  • Wenn ich die Produkte billiger bekomme, darf ich die bewilligte Summe dann noch für zusätzliche Posten einsetzen?

    Wenn ich die Produkte billiger bekomme, darf ich die bewilligte Summe dann noch für zusätzliche Posten einsetzen?

    Ja, dürfen Sie. Sie können entweder damit andere, teuere Posten ausgleichen oder die Summe für einen zusätzlichen Posten, der im Sinne des Projekts notwendig ist, nutzen. 

  • Was ist, wenn mein Projekt höhere Ausgaben hat, als meine Gesamtkosten im Fördervertrag angeben?

    Was ist, wenn mein Projekt höhere Ausgaben hat, als meine Gesamtkosten im Fördervertrag angeben?

    Es ist nicht möglich, dass damit die Fördermittel durch das Programm DIS-TANZEN erhöht werden, die bewilligte Fördersumme ist ein Festbetrag. Sollten Sie höhere Ausgaben haben, sind diese durch Eigenmittel auszugleichen. Eine kurze Schilderung dazu im abschießenden Sachbericht ist ausreichend.

  • Was ist, wenn Ziele trotz aller Anstrengungen nicht erreicht werden konnten?

    Was ist, wenn Ziele trotz aller Anstrengungen nicht erreicht werden konnten?

    Dann möchten wir gerne die Anstrengung dokumentiert haben. Sie haben sicher Ihr Bestes gegeben. (:

  • Was muss ich nach Abschluss des Projekts beachten?

    Was muss ich nach Abschluss des Projekts beachten?

    Am Ende des Projekts reichen Sie einen Verwendungsnachweis ein. Dieser ist bis einen Monat nach Abschluss (Ende des Bewilligungszeitraums) fällig.

    Der Verwandungsnachweis besteht aus dem Finanzierungsplan als zahlenmäßiger Nachweis mit den real aufgeschlüsselten Kosten, einer Belegliste über alle Einnahmen und Ausgaben (s. ANBest-P 6.2.2.) und einem Sachbericht. Weitere Informationen und einen Leitfaden dazu finden Sie unter den Downloads für Geförderte,