Logo dgs Logo Facebook Logo Twitter

WER WIRD SIND - DACHVERBAND TANZ DEUTSCHLAND

15 JAHRE ERFAHRUNG - ÜBER 40 INSTITUTIONELLE MITGLIEDER - LANGFRISTIGE VERNETZUNGSARBEIT

Der Dachverband Tanz Deutschland (DTD, gegründet 2004 als Ständige Konferenz Tanz) arbeitet seit 2006 als bundesweite Plattform des künstlerischen Tanzes in Deutschland.

Gegründet aus dem Bewusstsein der Akteure, dass der Tanz in der politischen Landschaft der Bundesrepublik mit einer Stimme sprechen muss, funktioniert der Dachverband Tanz Deutschland heute als Verbund der herausragenden Verbände und Institutionen für den künstlerischen Tanz in Deutschland – übergreifend über ästhetische Differenzen, unterschiedliche Produktionsweisen und spezifische Berufsfelder im Tanz. 

Der Dachverband Tanz Deutschland erarbeitet Positionspapiere und Konzeptionen für die Förderung des Tanzes in Deutschland, er realisiert Kampagnen und Initiativen und setzt diese in seinen Projekten um. Seit 2016 ist er an den bundesweiten Förderprogrammen TANZPAKT Stadt-Land-Bund, Tanzland-Fonds für Gastspielkooperationen und Kreativ-Transfer beteiligt. Seit 2018 ist der Dachverband Tanz Träger und Veranstalter des Deutschen Tanzpreises. Seit 2020 setzt der Dachverband Tanz Deutschland im Rahmen von NEUSTART KULTUR die Förderprogramme DIS-TANZ IMPULS, DIS-TANZ SOLO und tanz digital um. Ab Herbst 2021 kommt das Förderprogramm DIS-TANZ-START für Absolvent:innen im Tanz hinzu.

Der Dachverband Tanz Deutschland hat in den letzten Jahren viel erreicht, um die Wahrnehmung des Tanzes durch die Kulturpolitik in Bund, Ländern und Kommunen zu stärken. Förderprogramme des Bundes sind durch den DTD gestärkt, neu initiiert und umgesetzt worden. Die Vernetzung der Tanzszene über verschiedene Diskussionsformate und Projekte ist intensiver geworden, Formate und Plattformen für Information und regelmäßigen fachlichen Austausch wurden entwickelt. Mit dem Deutschen Tanzpreis können wir die Vielfalt des Tanzes und die Qualitäten dieser Kunstform bundesweit kommunizieren.

Am erfolgreichsten konnte der Dachverband Tanz Deutschland bisher für die Förderung des künstlerischen Tanzes wirken, für die freien Tanzschaffenden und perspektivisch auch für die Ensembles an den Stadt- und Staatstheatern. In weiteren Arbeitsfeldern begleitet der Dachverband Tanz Deutschland die Tanzszene: Der Dachverband Tanz Deutschland unterstützt den Verbund Deutscher Tanzarchive in der kontinuierlichen Zusammenarbeit. Zentrale Fragen der Tanzpädagogik werden intensiv diskutiert. Die Tanzwissenschaft (Gesellschaft für Tanzforschung e.V.) unterstützt der DTD mit seiner Geschäftsstelle. Es fand ein erster Runder Tisch Tanzmedizin statt.

Zur Website des Dachverband Tanz Deutschland geht's hier.

PROJEKTE