Logo dgs Logo Facebook Logo Twitter

DIS-TANZEN IMPULS SERVICE HOTLINE for the application process

From Tuesday, April 27, 2021 we offer the possibility of telephone consultation always Tuesday to Friday from 10 am to 2 pm: 

DIS-TANZ IMPULS: 030 992119112

 

 

for general questions

For general questions, you can reach us on Thursday from 10 a.m. to noon at the following number:

030 992 119 111

CONTACT FOR GRANT HOLDERS

For questions from DIS-TANZEN grant holders, you can reach us on Mondays and Fridays from 10 a.m. to noon at the following numbers:

DIS-TANZ-SOLO: 030 992 119 113

DIS-TANZ-IMPULS: 030 992 119 114

Hinweis für Projekte zum Thema Archivierung

Künstler*innen, die im Rahmen des Förderprogramms DIS-TANZEN an einem Projekt zum Thema Selbstarchivierung arbeiten, empfehlen wir, sich nach Möglichkeit an eines der Tanzarchive zu wenden und sich beraten zu lassen. Folgende Tanzarchive bieten eine Fachberatung für Künstler*innen an:

Archiv Darstellende Kunst der Akademie der Künste (Berlin)

Deutsches Tanzarchiv Köln

Deutsches Tanzfilminstitut Bremen

Mediathek für Tanz und Theater (Berlin)

Tanzarchiv Leipzig

Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des Verbund Deutscher Tanzarchive: www.tanzarchive.de

DIS-TANZ-IMPULS

Für Fragen zum Antrag bei DIS-TANZ-IMPULS wenden Sie sich bitte auch an Ihre jeweiligen Verbände:

Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband e.V. (ADTV)

Heidi Schumacher (ADTV)
heidi.schumacher@adtv.de
030 – 548 26 547 (11 - 16 Uhr)


Swinging World e.V. – Der Unternehmerverband der Tanzschulen

Tina Schermer (Swinging World)
tina.schermer@tanzen.de
040 – 500 582-25 (10 - 16 Uhr)


Deutscher Berufsverband für Tanzpädagogik e.V. (DBfT)

Dr. Jaš Otrin (DBfT)

Mo - Fr. 10.00 - 14.00 Uhr
+49 (0)231-545020-10

j.otrin@dbft.de

Oder wenden Sie sich an Ihre lokalen Tanznetzwerke.

Infoveranstaltung für den Norden

Der Dachverband freie darstellende Künste Hamburg e.V. bietet am 11. Mai 2021 von 9:00-10:00 eine Infoveranstaltung über Zoom für alle interessierten Institutionen aus Hamburg und Schleswig-Holstein an. Hier erläutern wir wichtige Details zur Antragstellung und beantworten Fragen. Bei Interesse meldet Euch bitte per E-Mail an: distanz@dfdk.de. Wir schicken Euch dann eine Zoom-Einladung zur Veranstaltung.

POSTAL ADDRESS

Dachverband Tanz Deutschland
DIS-TANZEN
Mariannenplatz 2
10997 Berlin